CONTEST

KNAPP coding contest 2022

Beim 10. KNAPP coding contest am 18. März 2022 rücken IT-Talente in den Vordergrund. Die KNAPP AG in Hart bei Graz veranstaltet diesen traditionellen Contest, um jungen Talenten eine Bühne zu bieten.

Mit Hilfe einer kniffligen Programmieraufgabe aus der Logistikpraxis werden die Besten der Besten gesucht. Im letzten Jahr bestand die Coding-Aufgabe darin, ein Software-Modul zu entwickeln, das vorgegebene Aufträge abarbeitet.

Meet the Challenge! Den drei Besten winken Preisgelder in der Höhe von je 1.000 Euro, 800 Euro und 500 Euro in den Kategorien Schüler und Studenten.

Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, sich über die Berufsfelder im Softwarebereich zu informieren und sich Tipps für den Berufseinstieg zu holen.

Spannende Interviews findest du hier!  

VORBEREITUNG

Die Challenge ist machbar!

Die Challenge ist machbar!

Für alle, die beim KNAPP coding contest noch nicht dabei waren: Hier gibt es ein Beispiel für die Aufgabenstellung inklusive Sandbox zum Warm-up für 2022 als Download. In der vorgegebenen Zeit von 2,5 Stunden wurde die Aufgabe, wahlweise in Java oder C#, vom Großteil der Teilnehmer gelöst.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Noch Fragen? Wenn ja, dann schreibt bitte an
coding-contest@knapp.com.

Nähere Informationen über KNAPP findet ihr auch auf knapp.com oder folgt uns auf Facebook und Instagram (knapp.ag).

challenge 2020

Ablauf

Ablauf des Wettbewerbs

Die Teilnahme ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmeranzahl begrenzt. Die Online Anmeldung ist ab Ende Jänner 2022 möglich.

Die Gesundheit der teilnehmenden Schüler ist uns außerordentlich wichtig und wir arbeiten an verschiedenen Konzepten, um je nach aktuellem Status der Pandemie, den Schutz während der Veranstaltung bestmöglich zu garantieren.

Der Wettbewerb findet auf unserem Firmengelände in Hart bei Graz statt und für alle Teilnehmer gelten die aktuellen COVID19-Bestimmungen der Bundesregierung.

Rückblick

Ein kurzer Rückblick...

Über Knapp

KNAPP Headquarter

KNAPP entwickelt und produziert automatisierte Lager-Systeme sowie die dazu passenden Software-Lösungen. Dabei setzt das Unternehmen die modernsten Technologien ein – von Robotik über künstliche Intelligenz bis hin zu autonomen Fahrzeugen.

Gegründet 1952, beschäftigt KNAPP heute weltweit ca. 5.500 Mitarbeiter:innen, davon mehr als 1.000 im Bereich Software, und zählt somit zu den größten steirischen IT-Arbeitgebern.

KNAPP ist mit rund 53 Standorten in Europa, Süd- und Nordamerika sowie Asien, Südafrika und Australien vertreten. Software Expert:innen befinden sich in allen Niederlassungen, wobei sich die Softwareentwicklung auf die Standorte Graz, Leoben, Bielefeld (Deutschland) und Åstorp (Schweden) konzentriert.

KNAPP bietet als Arbeitgeber im Softwarebereich hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten hinsichtlich Fach- oder Managementkarrieren sowie weltweit interessante Auslandstätigkeiten.

Das Unternehmen wächst ständig weiter und sucht aktuell weltweit 1.000 neue Kolleg:innen. Alle offenen Jobs findet ihr unter www.knapp.com/karriere.

#weareknapp

Kontakt

KNAPP AG

Günter-Knapp-Straße 5–7
8075 Hart bei Graz
knapp.com

GPS

47° 02′ 32,40“
15° 30′ 39,20“

Ingo Spörk

8075 Hart bei Graz

coding-contest@knapp.com

ANFAHRTSTIPP:

Die KNAPP AG ist leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Schnellbahn S3 benötigt vom Grazer Hauptbahnhof ca. 20 Minuten bis zum Bahnhof Hart bei Graz. Auch die Buslinie 75U oder die Regionalbusse 430 sowie 440 halten in der Nähe des KNAPP Headquarters (Haltestelle Pachern/Graz Lindenwirt). Fußweg jeweils 5 Minuten.

Einige Besucherparkplätze sind beim Hauptgebäude, der Konzern- und Entwicklungszentrale vorhanden.

Anmeldung

Bitte beachte, dass bei der Veranstaltung nur Personen mit einem gültigen 2G-Nachweis teilnehmen dürfen. Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung und am gesamten Werksgelände, inklusive Freiflächen.

Aktuelle Maßnahmen und Regelungen der Bundesregierung findest du hier.

    Vorname
    Nachname
    PLZ
    Ort
    Straße & Hausnummer
    E-Mail
    Telefonnummer
    Geburtsdatum
    Ausbildungsstätte / Arbeitgeber
    Fachrichtung
    Quelle

    Wie habe ich vom KNAPP coding contest erfahren?

    Programmiersprache